• USD 6.99

Descripción editorial

Ein Krieger. Verschleppt in die Sklaverei. Im Kampf um Freiheit und Rache



Platäa, 500 vor Christus. Der Bauernjunge Arimnestos will Bronzeschmied werden wie sein Vater. Da bricht zwischen seiner Heimat Platäa und dem erdrückenden Nachbarn Theben Krieg aus. Zum ersten Mal steht Arimnestos neben seinem Bruder und seinem Vater in einer Front. Zum ersten Mal schmeckt er den Sieg – und Blut. Aber er wird niedergeschlagen und erwacht in der Gefangenschaft.



Als Sklave verkauft, gerät er in die hohe Kultur der griechischen und persischen Welt. Doch die erwachende griechische Zivilisation stemmt sich dem etablierten persischen Reich entgegen, und erneut greift Arimnestos zur Waffe. Er sinnt auf Rache an demjenigen, der ihn einst auf dem Schlachtfeld verriet. Bald eilt dem jungen Soldaten ein Ruf voraus: Menschenschlächter nennt man ihn. Denn wie sein Held Achilles kennt Arimnestos keine Gnade, und er vergießt Blut, sehr viel Blut.

GÉNERO
Ficción y literatura
PUBLICADO
2019
19 de noviembre
IDIOMA
DE
Alemán
EXTENSIÓN
640
Páginas
EDITORIAL
Rowohlt E-Book
VENTAS
Bookwire Gesellschaft zum Vertrieb digitaler Medien mbH
TAMAÑO
3.8
MB

Más libros de Christian Cameron

Otros libros de esta serie