• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Forschungen zeigen, dass Körper, Geist und Seele ein komplexes System bilden, das mit anderen komplexen Systemen kommuniziert. Es entsteht ein neues, ein holistisches Menschenbild. Der renommierte Arzt Prof. DDr. Johannes Huber erklärt auf Basis von Quantenphysik, Epigenetik und moderner Medizin einfach und leicht verständlich, warum wir mehr sind, als wir denken, warum Heilung aus anderen Quellen kommen kann, als wir bisher wussten, und warum es weder Schicksal noch Zufall gibt.
Prof. DDr. Johannes Huber war nach seinem Theologiestudium zehn Jahre lang Sekretär des Erzbischofs von Wien. Danach studierte er Medizin und spezialisierte sich auf Frauenheilkunde und Geburtshilfe. Er gilt als "Hormon-Papst" und ist seit 2004 außerordentlicher Professor der Medizinischen Universität Wien. Bis 2007 war er Vorsitzender der österreichischen Bioethik-Kommission. 2016 erschien sein Bestseller "Es existiert: Die Wissenschaft entdeckt das Unsichtbare".

GENRE
Belletristik
ERZÄHLER
CH
Christoph Hackenberg
DAUER
08:03
Std. Min.
ERSCHIENEN
2020
7. Oktober
VERLAG
edition a audio
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
482.3
 MB

Hörer kauften auch