Einsamer nie

    • 11,99 €

    • 11,99 €

Beschreibung des Verlags

Gottfried Benn im Originalton

Gottfried Benns lyrisches Werk gehört zum Sprachgewaltigsten, was die deutsche Literatur des 20. Jahrhunderts hervorgebracht hat. Diese Auswahl setzt nicht einseitig auf Bekanntes, sondern lädt zu neuen Entdeckungen ein. Der melancholische Klang von Gottfried Benns Stimme und die leise Musikalität seines Vortrags verleihen den Texten eine ganz eigene Intensität.
Enthält: 35 Gedichte (»Wer allein ist, »Einsamer nie«, »Gedichte«, »Aus Fernen, aus Reichen«, »Worte«, »Bilder«, »Sopransolo«, »Lebewohl«, »Nur zwei Dinge«, »Reisen«, »Das Ganze«, »Dennoch die Schwerter halten«, »Epilog 1949«, »Der Knabenchor«, »Denk der Vergeblichen«, »Satzbau«, »Zerstörungen«, »Sieh die Sterne, die Fänge«, »Du mußt dir alles geben,« »Abschied«, »Kommt«, »März«, »Anemone«, »Astern«, »Die Züge deiner«, »Dann,« »Jena«, »Du übersiehst dich nicht mehr«, »Der Dunkle«, »Teils-Teils«, »1886«, »Keiner weine«, »Nebel«, »Melancholie«, »Einst«), sowie den Essay »Urgesicht«, einen Ausschnitt aus der Erzählung »Der Ptolemäer« und den Rundfunkvortrag »Soll die Dichtung das Leben bessern?«

Lesung/O-Ton mit Gottfried Benn
1h 51min

GENRE
Sachbücher
ERZÄHLER:IN
GB
Gottfried Benn
SPRACHE
DE
Deutsch
DAUER
01:50
Std. Min.
ERSCHIENEN
2022
11. Juli
VERLAG
Penguin Random House Verlagsgruppe GmbH
GRÖSSE
92,9
 MB