John Sinclair Compilation VIII: Band 1735 - 1739

    • 2,0 • 1 Bewertung
    • 7,99 €

    • 7,99 €

Beschreibung des Verlags

Haus der Verfluchten: Warum brachte ein Mann, der sich mit seiner Frau über Jahre hinweg verstanden hatte, sie plötzlich um? Warum wollte Benny Ross seinen Kumpel Johnny Conolly auf einmal erwürgen?

Die Zombie-Bar: Der Brief war an mich persönlich gerichtet. Er lag auf meinem Schreibtisch, und ich hatte ihn schon mehrmals gelesen. Jetzt sprach ich den Text wieder mal mit leiser Stimme aus. "Achtung! Die Voodoo-Zombies sind in London!"

Das Blut der Zauberin (Teil 1): Ein Urlaub in den Bergen. Die Conollys wollten ihn sich mal wieder gönnen. Es lief auch alles glatt - bis zu dem Zeitpunkt, als sie glaubten, die Welt wäre auf den Kopf gestellt worden.

Der Dämonen-Dom (Teil 2): Eine stark geschwächte Justine Cavallo.Eine geheimnisvolle Mystikerin aus der Vergangenheit, deren Körper mit dem Blut einer Heiligen gefüllt war. Und eine Kirche, die im Volksmund Dämonen-Dom genannt wurde, weil zwei grässliche Geschöpfe sie bewachten.

Justines grausamer Urahn (Teil 3): Den Besuch im Dämonen-Dom hatten wir überstanden. Aber damit war die Gefahr nicht gebannt, denn wir hatten damit eine uralte und unheimliche Kraft erweckt, die sich an unsere Fersen heftete, um uns zu vernichten.

GENRE
Science-Fiction und Fantasy
ERZÄHLER:IN
CW
Carsten Wilhelm
SPRACHE
DE
Deutsch
DAUER
13:06
Std. Min.
ERSCHIENEN
2011
8. November
VERLAG
Lübbe Audio
PRÄSENTIERT VON
Audible.de
GRÖSSE
601,1
 MB

Hörer kauften auch

2011
2011
2012
2011
2012
2011