Lass mich die Nacht überleben - Mein Leben als Journalist und Junkie Lass mich die Nacht überleben - Mein Leben als Journalist und Junkie

Lass mich die Nacht überleben - Mein Leben als Journalist und Junkie

    • 5,0 • 1 Bewertung
    • 8,99 €

    • 8,99 €

Beschreibung des Verlags

Jörg Böckem ist Journalist, schreibt seit den Neunzigern für die renommiertesten deutschen Zeitungen und Magazine. Und er ist ein Junkie.
Schon im Alter von 14 Jahren hat er sich in den Drogenrausch verliebt. In Haschisch, LSD, Kokain - und Heroin.
Mit 19 bringt ihn seine Heroinsucht zum ersten Mal ins Gefängnis, mit 33 versucht der Journalist im Drogenrausch seine Freundin zu erwürgen.

GENRE
Sachbücher
ERZÄHLER:IN
AS
Alexander Scheer
SPRACHE
DE
Deutsch
DAUER
05:56
Std. Min.
ERSCHIENEN
2005
31. März
VERLAG
Tacheles!
GRÖSSE
301,7
 MB

Hörer kauften auch

Das Berlin der Kinder vom Bahnhof Zoo. Eine Audio-Dokumentation Das Berlin der Kinder vom Bahnhof Zoo. Eine Audio-Dokumentation
2021
Christiane F. - Mein zweites Leben Christiane F. - Mein zweites Leben
2015
Wir Kinder vom Bahnhof Zoo Wir Kinder vom Bahnhof Zoo
2011
Du darfst nicht alles glauben, was du denkst - Meine Depression Du darfst nicht alles glauben, was du denkst - Meine Depression
2022
QualityLand (dunkle Edition) QualityLand (dunkle Edition)
2017
3096 Tage 3096 Tage
2011