Rache - Gefangen zwischen Macht und Ohnmacht

    • 21,99 €

    • 21,99 €

Beschreibung des Verlags

Vom Gedanken zur TatRache ist ein Gefühl, das in allen, auch den engsten, Beziehungen vorkommt, nicht selten folgen den Rachegedanken auch Taten. Meist sind es nur alltägliche Bösartigkeiten, manchmal aber auch unglaubliche Verbrechen. Der Autor kennt Süße und Bitternis der Rache aus der psychotherapeutischen Praxis. Und auch das unvermeidliche Schuldgefühl, das darauf folgt.Ist die Seele verletzt, das Ego beleidigt, ist der Wunsch nach Rache nicht weit. Der Psychotherapeut und Bestsellerautor Reinhard Haller kennt die kleine, fiese, quälende innere Stimme, die nach Revanche schreit, die das vermeintliche oder tatsächliche Unrecht sühnen will. Er kennt aber auch die großen Kriminalfälle, in die er als forensischer Psychiater Einblick hatte. Er zeigt, in welche Abgründe die Rachsucht führt und, dass auch die süßeste Rache einen bitteren Beigeschmack hat. Und dieser existiert in Gestalt von Schuld und schlechtem Gewissen länger, als die Süße anzuhalten vermag.-

GENRE
Ratgeber
ERZÄHLER:IN
SD
Sebastian Dunkelberg
SPRACHE
DE
Deutsch
DAUER
07:15
Std. Min.
ERSCHIENEN
2021
22. April
VERLAG
SAGA Egmont
GRÖSSE
352,2
 MB