• 2,99 €

Beschreibung des Verlags

Russland ist dem Westen suspekt. Als ARD-Korrespondentin hat Gabriele Krone-Schmalz die Jahre des Umbruchs in der Sowjetunion miterlebt und die darauf folgende Entwicklung Russlands genau beobachtet. Sie weist auf die Diskrepanzen zwischen der russischen Realität und den Stereotypen in der westlichen Wahrnehmung hin. Sie stellt sich der Herausforderung, bewusste und unbewusste Verfälschungen im gängigen Russlandbild aufzuzeigen und scheut dabei vor zentralen Reizthemen wie Putins"gelenkter Demokratie", Energiepolitik, Pressefreiheit, Tschetschenien nicht zurück.

GENRE
Sachbücher
ERZÄHLER
GKS
Gabriele Krone- Schmalz
DAUER
03:28
Std. Min.
ERSCHIENEN
2008
11. März
VERLAG
LangenMüller Herbig
PRÄSENTIERT VON
Audible.de
SPRACHE
DE
Deutsch
GRÖSSE
195.7
 MB

Hörer kauften auch