Alice von Battenberg – Die Schwiegermutter der Queen Alice von Battenberg – Die Schwiegermutter der Queen

Alice von Battenberg – Die Schwiegermutter der Queen

Ein unkonventionelles Leben

    • 11,99 €
    • 11,99 €

Beschreibung des Verlags

Ein Leben zwischen Buckingham Palace und der Psychiatrie – ein ungeschöntes Porträt einer faszinierenden Persönlichkeit
Karin Feuerstein-Praßer holt mit der ersten deutschsprachigen Biografie über Alice von Battenberg eine Frau aus der Vergessenheit, die mehr als nur die Schwiegermutter von Queen Elizabeth der II. war.
Sie durchlebte Kriege und Putschversuche, war Mutter und Wohltäterin, kämpfte aber auch gegen zahlreiche eigene Dämonen. Das Leben der Alice von Battenberg war ungewöhnlich, tragisch, vor allem facettenreich und vielschichtig.
Die Urenkelin von Königin Victoria und spätere griechische Monarchin kam 1885 taub auf Schloss Windsor zur Welt, lernte jedoch Lippenlesen in gleich mehreren Sprachen. Später heiratete Alice Prinz Andreas von Griechenland, bis politische Unruhen die Familie ins Exil zwangen. Sie verfiel dem religiösen Wahn und wurde wegen des Verdachts auf Schizophrenie in die Psychiatrie eingewiesen.
Ein schier unglaublicher Lebensweg, der noch viele weitere Stationen sowie Höhen und Tiefen enthält. Autorin Karin Feuerstein-Praßer schafft ein wichtiges und fesselndes Korrektiv, welches das Rampenlicht auf eine zu Unrecht ignorierte Adlige richtet.
Heldinnenmut im Angesicht des Nationalsozialismus – eine wenig beachtete Seite der Aristokratie
Karin Feuerstein-Praßer lässt ihre LeserInnen noch zahlreiche andere Facetten der Prinzessin und des europäischen Adels entdecken. Alice von Battenberg versteckte während des Zweiten Weltkriegs eine jüdische Familie und rettete ihr damit das Leben. Eine Tat, für die sie nach ihrem Tod die Ehrung als "Gerechte unter den Völkern" erhielt.
Informatives und persönliches Geschichtsbuch abseits der royalen Gerüchteküche
Selbst eine komplexe und vielschichtige Serie wie "The Crown" auf Netflix erfasst nicht die gesamte Geschichte der Royal Family. "Alice von Battenberg – Die Schwiegermutter der Queen" eignet sich deswegen perfekt für LeserInnen, die kein Interesse an Klatsch und Tratsch über Harry und Meghan oder wilden Skandalen haben. Tauchen Sie stattdessen tief in die historischen Aspekte der adligen Gesellschaft ein.

GENRE
Biografien und Memoiren
ERSCHIENEN
2020
2. November
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
256
Seiten
VERLAG
Piper ebooks
GRÖSSE
29,7
 MB

Mehr Bücher von Karin Feuerstein-Praßer

Die preußischen Königinnen Die preußischen Königinnen
2009
Englands Königinnen aus dem Hause Hannover (1714-1901) Englands Königinnen aus dem Hause Hannover (1714-1901)
2014
"Ich bleibe zurück wie eine Gefangene" "Ich bleibe zurück wie eine Gefangene"
2018
Liselotte von der Pfalz Liselotte von der Pfalz
2016
Frauen, die aufs Ganze gingen Frauen, die aufs Ganze gingen
2008
Die deutschen Kaiserinnen Die deutschen Kaiserinnen
2008

Kund:innen kauften auch

Zu viel und nie genug Zu viel und nie genug
2020
Reserve Reserve
2023
Bretonische Spezialitäten Bretonische Spezialitäten
2020
In ewiger Freundschaft In ewiger Freundschaft
2021