• 12,99 €

Beschreibung des Verlags

Wien 1873. Der Aufstieg und Fall des Wiener Bankhauses Strauch – eine Geschichte über Börsenspekulanten, Bauherren und Immobilienhaie. Und über die kleinen Leute, die davon träumen, rasant reich zu werden. Im Dreivierteltakt des Wiener Walzers dreht sich alles immer schneller und schneller und die Menschen stürzen sich in finanzielle und erotische Abenteuer. Willkommen inmitten des Booms der Wiener Gründerzeit und dessen abruptem Ende, dem Börsenkrach am 9. Mai 1873.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2020
10. Juni
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
346
Seiten
VERLAG
Gmeiner-Verlag GmbH
GRÖSSE
1.9
 MB

Mehr Bücher von Gerhard Loibelsberger