• 2,99 €

Beschreibung des Verlags

Wenn der Durchschnittsmensch über 30.000 Gedanken am Tag hat, wäre es der Lebensqualität sicher zuträglich, wenn die Mehrzahl dieser Gedanken positiv und lebensbejahend wären.

Leider ist das wohl nicht der Fall. Einige Studien schätzen, dass bis zu 80% unserer Gedanken negativ sind. Unser Gehirn ist aus evolutionärer Sicht darauf gepolt, negativen Aspekten viel mehr Bedeutung beizumessen als positiven. Unseren Vorfahren sicherte dies das Überleben. In unserer heutigen Zeit ist diese Neigung zum negativen Denken jedoch oft der Auslöser von Angst, Depressionen und chronischem Stress . 

Doch es gibt einen Ausweg! Mit den neuesten Erkenntnisse aus der Hirnforschung, ergänzt durch praktische Tipps, können Sie lernen, Ihr Gehirn auf Positivität umzupolen!

Wenn Sie Ihr Leben ändern wollen, ist dieses Buch ein Schritt in die richtige Richtung!

GENRE
Gesundheit, Körper und Geist
ERSCHIENEN
2020
12. April
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
48
Seiten
VERLAG
Peter Dyer
GRÖSSE
105.2
 kB

Mehr Bücher von Peter Dyer