• 6,49 €

Beschreibung des Verlags

Wenn Sport mit einem Lebewesen, Ehrgeiz, Tierliebe, unterschiedlichste Traditionen und Kulturen sowie ungeheure Geldsummen aufeinandertreffen, dann sind Versuchungen und Verbrechen nicht weit.

Im Reiterkrimi "Aufs falsche Pferd gesetzt" wird diese explosive Mischung von Zutaten aus der Pferdesportszene aufgenommen und vielschichtig verarbeitet.

Harro, einer der erfolgreichsten Springreiter der Welt, der in Las Vegas seinen dritten Weltcupsieg anstrebt, ist nicht aufzufinden. Der Star und damit das Gesicht der Veranstaltung traf auf dem Turnierplatz erst gar nicht ein. Das einzige Lebenszeichen von ihm ist seine Ankunft im Hotel am späten Abend, das er kurz danach in Reitkleidung verlässt. Dann verliert sich jede Spur. Gab es einen Unfall, eine Entführung, Mord? Während die Familie versucht Harro zu finden, braucht der Veranstalter eine Erklärung. Unglücklicher Weise fragt die Presse: "Warum lässt Harro reiten?" Bilder von seinem jungen Bereiter, der sein Spitzenpferd noch einen Tag vor dem Wettkampf mitten in einen Oxer gesetzt hat, wurden durch eine Tierschützerin weltweit veröffentlicht. Der Druck für alle nimmt stündlich.

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2016
13. Dezember
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
252
Seiten
VERLAG
Books on Demand
GRÖSSE
516.5
 kB