• 5,99 €

Beschreibung des Verlags

Verletzungen, Verlust, Verlassenheit – manchmal kann das Leben sehr düster werden, auch für Christen. Karin Schmid macht diese Erfahrung, als ihre Kinder sexuell missbraucht werden und die anschließende Aufarbeitung des Vergehens zum Spießrutenlauf wird. Doch mitten in der vermeintlichen Ausweglosigkeit begegnet ihr Gott ganz neu. Dieses Buch ist Balsam für verwundete Seelen, denn es weist den Weg zu Vergebung und Vertrauen.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2012
20. Dezember
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
160
Seiten
VERLAG
Grace today Verlag
GRÖSSE
2
 MB

Mehr Bücher von Karin Schmid