• 6,99 €

Beschreibung des Verlags

Buddhistische Ethik



Die buddhistische Befreiung und Erleuchtung ist mit konkretem, ethisch richtigem Verhalten und Handeln wirklich möglich! Das ist die zentrale Botschaft dieses Buches. Die überlieferte christliche Ethik verliert an Verbindlichkeit. Dadurch haben die Menschen ihren Lebenskompass verloren, und es droht die Gefahr eines ethischen Chaos. Hier setzt dieses Buch an: Der Buddhismus stellt keine utopischen, unerfüllbaren Forderungen, sondern hat konkretes gutes Handeln und Leben zum Ziel. Es geht nicht darum, den angeblich „sündigen“ Menschen zu disziplinieren, sondern das in jedem vorhandene Potenzial zum ethischen Handeln zu entfalten und damit die Befreiung zu verwirklichen. Dabei ist die Zen-Meditation eine große Hilfe.

GENRE
Religion und Spiritualität
ERSCHIENEN
2014
19. Mai
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
204
Seiten
VERLAG
DONA-Verlag Berlin
GRÖSSE
3.5
 MB

Mehr Bücher von G. W. Nishijima & Yudo J. Seggelke