• 0,99 €

Beschreibung des Verlags

„Das Fräulein von Scuderi“

Paris, 1680: Die bessere Gesellschaft ist in Aufruhr, denn die Stadt wird von einer mysteriösen Mordserie an jungen Aristokraten erschüttert. Inmitten des Geschehens findet sich das 73-jährige Fräulein von Scuderi, eine angesehene Hofdichterin am Hof Ludwig des XIV. Die alte Dame zögert nicht lange, nimmt die Ermittlungen auf und kommt dem Täter auf die Spur …

„Das Fräulein von Scuderi“ gilt als eine der ersten Kriminalgeschichten der Weltliteratur. Die Erzählung beruht auf historischen Begebenheiten, auf die E.T.A. Hoffmann im Rahmen seiner Tätigkeit als Jurist stieß.

Weitere Erzählungen: „Spielerglück“ (Erzählung über die Spielsucht und ihre Folgen) und „Das fremde Kind“ (Märchen, welches sich mit der Kindheit, der Fantasie und dem Erwachsenwerden befasst).

Kommentierte Fassung mit zusätzlichen Anmerkungen.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2012
8. Mai
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
166
Seiten
VERLAG
Red ediciones
GRÖSSE
616.1
 kB

Kundenrezensionen

pmikla14 ,

adäquat

Sehr adäquates Buch. Ja, wirklich. Ganz nett. Ein bisschen lang vielleicht, aber der Anfang ist zu kurz. Aber sonst adäquat nett.

lG

Mehr Bücher von E.T.A. Hoffmann