• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Mord, Liebe und das Aufbegehren gegen die Kirche.



Köln 1522: Die Reformatorin Jonata reist zurück in ihre Heimatstadt, um den Mörder ihres Vaters zu finden – doch die Inquisition ist ihr auf den Fersen. Und nicht nur ihr: Figen, die junge Magd des Hauses, betreibt in der ehemaligen Schenke der Familie eine geheime Mädchenschule. Das Lesen lehrt sie anhand der brandneuen Lutherbibel und gerät damit ebenfalls ins Visier der Kirche, die beide Frauen als Ketzerinnen auf dem Scheiterhaufen brennen sehen will. Eine atemlose Hetzjagd beginnt ...

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2020
20. August
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
384
Seiten
VERLAG
Emons Verlag
GRÖSSE
6,6
 MB

Mehr Bücher von Bettina Lausen

2021
2017
2014