Das Holländerhaus Das Holländerhaus

Das Holländerhaus

Roman

    • 9,99 €
    • 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Wenn das Traumhaus kein Glück bringt: Der große Familienroman der Bestsellerautorin
Boston, USA: Schauplatz einer einzigartigen Geschwisterliebe und des Aufstiegs und Falls einer Familie. Ann Patchett wurde für ihren Roman für den Pulitzer-Preis nominiert.  

Geld macht nicht glücklich. Das muss der Immobilienmakler Cyril feststellen, als ihn seine Frau verlässt, weil sie den Luxus im Holländerhaus nicht aushält. Und auch sonst ist der Familie das Glück nicht gerade hold: Als Cyril stirbt, wirft seine neue Frau ihre Stiefkinder Danny und Maeve kurzerhand aus dem Haus. Das lässt beide zeitlebens nicht los: Sie kehren immer wieder zurück an den Ort ihrer Kindheit. 

»Ich würde auch Ann Patchetts Einkaufsliste lesen!« Jojo Moyes

Nur wenigen Autoren gelingt es wie Ann Patchett,  die wirklich schweren Themen anzusprechen - Ihr wunderbarer leichthändiger Erzählstil ermöglicht Empathie ohne Pathos. Fast nebenbei zeichnet sie dabei ein Bild der sich wandelnden amerikanischen Gesellschaft und stellt die Frage, ob der American Dream noch Realität ist. 

Ein Roman über Schuld, Sühne, Vergebung und Heimat. Quicklebendig, witzig und tieftraurig zugleich 

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2020
2. Juni
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
400
Seiten
VERLAG
EBook Berlin Verlag
GRÖSSE
8,2
 MB

Mehr Bücher von Ann Patchett

Commonwealth Commonwealth
2016
The Dutch House The Dutch House
2019
Die Taufe Die Taufe
2017
Tom Lake Tom Lake
2023
The Dutch House The Dutch House
2019
Fluss der Wunder Fluss der Wunder
1600

Kund:innen kauften auch

Eine ganze Welt Eine ganze Welt
2021
Der Sinn des Ganzen Der Sinn des Ganzen
2020
Im letzten Licht des Herbstes Im letzten Licht des Herbstes
2021
Über Carl reden wir morgen Über Carl reden wir morgen
2022
Ein Wochenende Ein Wochenende
2020
Ein Grab für zwei Ein Grab für zwei
2021