Das Zweite Chance-Inn Das Zweite Chance-Inn
Band 1 – Serie: Blue Moon Bay

Das Zweite Chance-Inn

    • 3,9 • 37 Bewertungen

Beschreibung des Verlags

Die arbeitssüchtige Immobilienmaklerin Wendy Watts versucht das Gasthaus an der Küste, das sie geerbt hat, zu verkaufen, bis sie ganz spontan einen verführerischen, lässig-coolen Fremden küsst, der sie auf den Gedanken bringt, dass die dort kursierende Legende von ewiger Liebe vielleicht doch wahr sein könnte.

 

Als Wendy Watts die Blue Moon Bay verließ, schwor sie sich, nie wieder in die kleine Küstenstadt zurückzukehren, wo ihre Eltern sie und ihren Bruder im Stich gelassen hatten. Jetzt ist sie eine erfolgreiche Maklerin, und ein Arbeitstier, das komplizierten Gefühlslagen aus dem Weg geht – bis ihre Großmutter stirbt und ihr das Gasthaus an der Blue Moon Bay hinterlässt, mit der Verfügung, dass Wendy, falls sie es verkaufen will, es selbst auf den Markt bringen muss, ,in eigener Person‘.

 

Sobald Wendy an der mondsichelförmigen Bucht ankommt, wird sie überwältigt von schlimmen Erinnerungen, dem armseligen Zustand des Gasthauses und den inständigen Bitten ihres Bruders, das Gasthaus zu behalten. Dann trifft sie am Strand einen verführerischen, lässig-coolen Fremden, und Wendy tut etwas, das sie sonst niemals tut…sie vertraut ihm ihre Probleme an. Da Max Huntington nur für eine Nacht in der Stadt ist, küsst Wendy ihn spontan, in der Hoffnung, einmal einen Abend lang von ihren Sorgen abgelenkt zu sein.  

 

Aber als Wendy mit dem mühevollen Prozess beginnt, das Gasthaus herzurichten, um es zu verkaufen, erklärt ihr Max, dass er länger bleiben wird. Er ist von dem reizenden Gasthaus verzaubert und mehr noch von ihren Küssen am Strand. Er will Wendy bei den Reparaturarbeiten helfen, und widerstrebend nimmt sie sein Angebot an.

 

Obwohl Wendy fest entschlossen ist, sich dem Zauber ihres Gasthauses zu entziehen, wird sie immer stärker in seinen Bann gezogen, von der Mondsichelbucht und von Max. Jede Reparatur, jeder Strandspaziergang und jeder mit Max verbrachte Augenblick fesselt sie mehr und ruft ihr eine hiesige Legende ins Gedächtnis, die sie als Kind geglaubt hatte: Wird man beim zweiten Vollmond innerhalb eines Monats in der Bucht geküsst, führt dies zu immerwährender Liebe.

GENRE
Liebesromane
ERSCHIENEN
2016
7. Dezember
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
200
Seiten
VERLAG
Hatco Publishing
GRÖSSE
797,9
 kB

Mehr Bücher von Susan Hatler

Liebe beim ersten Date Liebe beim ersten Date
2014
Das eine Million-Dollar Date Das eine Million-Dollar Date
2020
Wahrheit oder Date Wahrheit oder Date
2014
Das freundlichste Festival Das freundlichste Festival
2014
Lizenz zum Date Lizenz zum Date
2014
Perfektes Date auf Umwegen Perfektes Date auf Umwegen
2014

Kund:innen kauften auch

Das Gegenteil von wild (Clover Park: Die O’Hare-Familie 1) Das Gegenteil von wild (Clover Park: Die O’Hare-Familie 1)
2019
Vermieter küsst man nicht (Clover Park: Die Reynolds-Marino-Familie 1) Vermieter küsst man nicht (Clover Park: Die Reynolds-Marino-Familie 1)
2020
Hollywood Inkognito Hollywood Inkognito
2017
Das Festival der Liebe (Die Liebe auf Reisen – Buch #1) Das Festival der Liebe (Die Liebe auf Reisen – Buch #1)
2017
Die Tochter des Uhrmachers: Glass & Steele Die Tochter des Uhrmachers: Glass & Steele
2020
Tochter der Zeit Tochter der Zeit
2020

Andere Bücher in dieser Reihe

Das Schwesterschafts-Versprechen Das Schwesterschafts-Versprechen
2017
Der Star-Traum Der Star-Traum
2017
Das Freundschaftscottage Das Freundschaftscottage
2017
Die Weihnachtshütte Die Weihnachtshütte
2017
Die Hoppla-Insel Die Hoppla-Insel
2019
Die Hochzeitsboutique Die Hochzeitsboutique
2019