• 15,99 €

Beschreibung des Verlags

Vom Hate zum Hype zum modernen Klassiker: Shindy ist ein Phänomen. Sein Weg führte ihn aus der schwäbischen Provinz an die Spitze der deutschen Charts. Von seinen ersten Versuchen als Rapper arbeitete er sich hoch, bis er schließlich von Bushido unter Vertrag genommen wurde. Mittlerweile ist er ein Superstar der deutschen Hip-Hop-Szene.

Mit dem Skandalsong "Stress ohne Grund" beherrschte er wochenlang die Schlagzeilen der Republik. Mit nur zwei Alben revolutionierte er anschließend den Deutschrap, erklärte die Ignoranz zum Prinzip und verkörperte mit seinem Mix aus Style und Sound den Prototyp eines modernen Popstars. Seine Alben stürmten nicht nur die Chartspitze, sie erreichten Goldstatus und er wurde zum Vorbild einer ganzen Generation.

In seiner Autobiografie Der Schöne und die Beats gewährt Shindy zum ersten Mal einen Blick hinter die Fassade: Wie steinig war der Weg nach oben, wie lebt es sich als gefeierter Star der Deutschrap-Szene und wer ist eigentlich der Mensch Michael Schindler hinter dem Phänomen Shindy.

Mit einem Nachwort von Arafat Abou-Chaker.

GENRE
Biografien und Memoiren
ERSCHIENEN
2016
9. Mai
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
240
Seiten
VERLAG
Riva
GRÖSSE
1.8
 MB

Kundenrezensionen

Reylän ,

Absolut Klasse!!!

Das beste Buch 2016!
Finde es super wie die Geschichte erzählt wird.

WOR$T GOD ,

WOR$T

Meiner Meinung nach ein tolles Buch. Der Leser hat die Möglichkeit sich perfekt in die Figur Shindys, bzw. in die Lage der Figur zu versetzen und bekommt somit völlig neue Einblicke in das Leben eines Rapstars und den steinigen Weg dahin.