• 1,99 €

Beschreibung des Verlags

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.
Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Der Dorfrichter Adam hat just an dem Tag, an dem der Gerichtsrat Walter die ordnungsgemäße Führung seiner Gerichtsstube prüfen möchte, über einen höchst eigentümlichen Fall zu richten. Frau Marthe klagt an, ein nächtlicher Besucher ihrer Tochter habe ihr, vor der Entdeckung fliehend, einen unersetzlichen Krug zerschlagen. Richter Adam jedoch, der, sichtlich derangiert von einem nächtlichen Abenteuer, seine Pflichten mehr schlecht als recht versieht, verstrickt sich immer tiefer in diesen Fall.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2011
21. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
90
Seiten
VERLAG
FISCHER E-Books
GRÖSSE
1,4
 MB

Mehr Bücher von Heinrich von Kleist