• 0,99 €

Beschreibung des Verlags

Schwabs Ziel war die Nacherzählung möglichst vieler Sagenkreise des griechischen und römischen Altertums in flüssigem Stil, wobei er sich besonders eng an die Originale anschloss und sie über weite Strecken fast unverändert übersetzte.

Gustav Schwab (1792-1850) war ein deutscher Pfarrer, Gymnasialprofessor und Schriftsteller, der zur Schwäbischen Dichterschule gerechnet wird. Mit seinen Sagen des klassischen Altertums hat er einen Klassiker der deutschsprachigen Kinder- und Jugendliteratur geschaffen.

Inhalt:

Io

Dädalos und Ikaros

Die Sagen Trojas

Die Sage von Ödipus

Odysseus

Äneas

Die Menschenalter

Deukalion und Pyrrha

Phaethon

Europa

Kadmos

Pentheus

Perseus

Ion

Die Argonautensage

Meleager und die Eberjagd

Tantalos

Pelops

Niobe

Salmoneus

Aus der Heraklessage

Bellerophontes

Theseus

Die Sieben gegen Theben

Die Epigonen

Alkmaion und das Halsband

Die Sage von den Herakliden

Die letzten Tantaliden…

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2017
26. Juli
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
1,458
Seiten
VERLAG
E-artnow
GRÖSSE
4.5
 MB

Mehr Bücher von Gustav Schwab