• 7,99 €

Beschreibung des Verlags

Opulenter historischer Roman um eine junge Magd, ein adeliges Kind, die verfluchte Lanze des Longinus und den Machtkämpfen zwischen Kirche und Krone.

Rhyntal 1322: Die Leibeigene Hanna wird als Magd auf die Burg Montfort gebracht, wo sie von nun an für den Grafen arbeitet. Bald macht das Gerücht die Runde, dass es in der Dachkammer spukt. Doch die neugierige Hanna entdeckt, dass es sich dabei um einen entführten Jungen handelt. Um das Leben des Jungen zu retten, beschließt Hanna ihre gemeinsame Flucht ins ferne Rhyntal. Doch der Arm des Grafen reicht weit...

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2016
2. November
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
604
Seiten
VERLAG
Knaur eBook
GRÖSSE
2.3
 MB

Mehr Bücher von Doris Röckle