Eine sonderbare Stille Eine sonderbare Stille

Eine sonderbare Stille

Warum der Tod ins Leben gehört

    • 5,99 €
    • 5,99 €

Beschreibung des Verlags

Einst war er fixer Bestandteil des menschlichen Daseins und des gesellschaftlichen Alltags: Heute wird der Tod verdrängt, jeder Gedanke an das unweigerliche Ende so lange wie möglich hinausgeschoben. Während Sterbende der High Tech-Medizin überlassen werden und Trauern keinen Platz findet, diskutiert man auf politischer Ebene über die Suizidbeihilfe. Dazwischen stehen Fragen, die uns alle betreffen: Wie wollen wir uns dem Thema Tod wieder annähern? Wie können wir Alte und Sterbende besser versorgen? Und: Wie wollen wir selbst sterben? In ausführlichen Gesprächen mit Ärzten, Pflegenden und Angehörigen sucht die Autorin nach Antworten und kommt zu dem Schluss: Die Beschäftigung mit der eigenen Endlichkeit schärft den Blick auf das Leben.

GENRE
Sachbücher
ERSCHIENEN
2016
5. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
192
Seiten
VERLAG
Christian Brandstätter Verlag
GRÖSSE
2,3
 MB

Mehr Bücher von Katharina Schmidt

Das Mädchen, das den Himmel berührte Das Mädchen, das den Himmel berührte
2013
Als das Leben unsere Träume fand Als das Leben unsere Träume fand
2018
Maresciallo Bonanno und das falsche Spiel des Fischers Maresciallo Bonanno und das falsche Spiel des Fischers
2018
Inkubus Inkubus
2011
Maresciallo Bonanno und die dunkle Botschaft des Verführers Maresciallo Bonanno und die dunkle Botschaft des Verführers
2018
Maresciallo Bonanno und das tödliche Gelübde Maresciallo Bonanno und das tödliche Gelübde
2018