• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

"Mach sie tot, mach sie tot!" Mit diesen Worten im Kopf erwacht eine Frau auf einer Intensivstation. Doch wer hat das gesagt? War sie gemeint? Wer ist sie überhaupt? Fast zwei Jahre soll sie im Koma gelegen haben, doch sie weiß nichts mehr. Den Mann, der sie mit Claudia anspricht und sich als ihr Ehemann Carsten Beermann vorstellt, kennt sie nicht. Auch der erwachsene Sohn, der von seiner leidvollen Kindheit erzählt, ist ihr fremd. Erst als sie sich an einen kleinen Jungen erinnert, der in einer brennenden Wohnung nach seiner Mutter ruft, keimt in ihr ein entsetzlicher Verdacht …

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2016
8. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
496
Seiten
VERLAG
Diana Verlag
GRÖSSE
2
 MB

Mehr Bücher von Petra Hammesfahr