• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

"Bodas de sangre" ("Bluthochzeit"), 1933 entstanden, ist eine der "ländlichen Tragödien" von Federico García Lorca. Ihr Thema – Ehre und Rache – hat eine lange Tradition in der spanischen Literatur und wird von Lorca für seine Zeit hochaktuell in Szene gesetzt.



Am Beispiel dieses Stücks will das E-Book in zentrale Aspekte seines Werks einführen und zugleich aktuelle wie klassisch gewordene Interpretationsmethoden aus den Literatur- und Kulturwissenschaften vorstellen und am Text erproben: Hermeneutik, Strukturalismus, Dekonstruktion, Psychoanalyse, Kulturanthropologie, Women's und Men's Studies sowie 10 weitere Ansätze werden dabei präsentiert.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2016
8. Juli
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
280
Seiten
VERLAG
Reclam Verlag
GRÖSSE
2,3
 MB

Mehr Bücher von Natascha Ueckmann, Gisela Febel & Christian Grünnagel