• 7,99 €

Beschreibung des Verlags

Etliche Hochhäuser, andauernde Arbeitslosigkeit und Langeweile. An der Bank zwischen Block zwei und drei treffen sich Alex, Schädel, Rocco, Ronny und Debbie und hängen rum. Doch dann wird eine alte Frau überfallen und stirbt später an den Verletzungen. Für alle ist sofort klar: Alex ist der Schuldige.

GENRE
Jugend
ERSCHIENEN
2015
6. August
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
224
Seiten
VERLAG
ArsEdition
GRÖSSE
2.5
 MB

Mehr Bücher von Daniel Höra