• 15,99 €

Beschreibung des Verlags

Während wir in Deutschland schleichend und nahezu ohne großes Aufsehen Gott "los werden", berufen sich anderswo Gläubige auf einen Gott, der in den Kampf gegen die in ihren Augen ungläubige Welt zieht. Doch wer Gott einfach nur loswerden will, macht es sich zu einfach: Wer wird dann seinen Platz einnehmen? Die Autoren geben diesen Spannungen Raum und untersuchen die Motive und Haltungen gegenwärtigen Zweifelns und Unglaubens. Darüber hinaus bringen sie ihre jeweiligen biografischen und intellektuelle Kontexte ein und geben dabei Einblicke in ihre persönliche Geschichte.

GENRE
Religion und Spiritualität
ERSCHIENEN
2016
16. August
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
206
Seiten
VERLAG
Vier-Türme-Verlag
GRÖSSE
1.3
 MB

Mehr Bücher von Tomáš Halík, Anselm Grün & Winfried Nonhoff