• 1,99 €

Beschreibung des Verlags

iCloud ist eine besonders einfache Methode, Daten zwischen mobilen Apple-Geräten wie iPhone oder iPad untereinander oder mit einem Computer – egal, ob Mac oder PC – auszutauschen. Mit nur wenigen Klicks ist der kostenfreie Dienst aktiviert und steht sofort zur Verfügung.

So werden in Sekundenschnelle Informationen wie Termine, To-dos, Browserlesezeichen, Fotos, Dokumente und mehr zwischen den Gerätschaften abgeglichen. Und das ganz ohne Ihr Zutun.


Aus dem Inhalt:

Apple-ID: Über eine kostenfreie Apple-ID erhalten Sie Zugang zu den diversen Apple- Stores und können Musik, Filme, Bücher usw. erwerben. Die Apple-ID ist ebenso Voraussetzung für den Einsatz von iCloud, iMessage oder FaceTime.
iCloud: Konfigurieren Sie in wenigen Sekunden Ihr iPhone oder iPad und zusätzlich den Mac- bzw. Windows-Computer. Optimieren Sie die Einstellungen für den perfekten Datenaustausch. Nutzen Sie das Web-Interface, um von jedem Computer weltweit auf Ihre Daten zugreifen zu können.
MobileMe: So gelingt der Umzug von Apples MobileMe zur iCloud.
Dropbox: Während iWorks-Dokumente stressfrei über iCloud ausgetauscht werden können, kann die kostenfreie Softwarelösung Dropbox den Dateiaustausch beliebiger Daten bewerkstelligen.

GENRE
Computer und Internet
ERSCHIENEN
2011
23. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
168
Seiten
VERLAG
Amac-buch Verlag
GRÖSSE
10
 MB

Kundenrezensionen

1ngr1x ,

Sehr oberflächlich!

Das Buch geht überhaupt nicht auf Fehler bei der Synchronisation mit Outlook ein, und auch nicht auf die Veränderungen von Outlook durch iCloud, dabei sind diese Änderungen gewaltig !

Grebmal ,

Oberflächlich

Ich denke, wenn man sich dem Thema schon annimmt, könnte man mehr daraus machen. Vielleicht gibt es Laien die mit dem Buch etwas anfangen können.

Mehr Bücher von Johann Szierbeck & Anton Ochsenkühn