In Seenot‪.‬

Dramatische Stunden auf dem Meer.

    • 19,99 €
    • 19,99 €

Beschreibung des Verlags

IN SEENOT erzählt Geschichten von Rettungen aus Seenot. Gerettete und ihre Retter berichten über ihre Erlebnisse: vom Meer in seiner Urgewalt, von Stürmen und Grundberührungen, von Motorversagen in brenzligen Situationen und Wassereinbruch. Und vom Alptraum jedes Skippers: dem Über-Bord-Gehen auf hoher See, während das eigene Schiff weitersegelt. IN SEENOT erzählt wahre Geschichten. Immer mit Hochspannung, mal leise, mal sprachgewaltig, versetzen sie den Leser unmittelbar ins dramatische Geschehen hinaus in die Weite der See. Fünf Monate reiste Thomas Käsbohrer zwischen München, Hamburg und Berlin, nahm lange Wege zwischen der Bretagne, Triest und Wien in Kauf, um Fahrten-, aber auch Extremsegler und Seenotretter an den Originalschauplätzen nach ihren Erfahrungen zu befragen. Und, um in Fachinterviews mit Seenotrettern, Yachtgutachtern und Psychologen nach Ursachen zu forschen und herauszufinden, wie wir reagieren, wenn wir in Krisen geraten. IN SEENOT ist eine Reise in die Extreme des Lebens. Thomas Käsbohrers Geschichten spüren Seenotfällen quer durch Europa nach, von den Azoren zu den Färöer, vom Atlantik über Nord- und Ostsee, von der Adria bis in die türkische Ägäis, um authentische Erfahrungen und Learnings aus erster Hand weiterzugeben, die helfen können. Nicht nur in Seenot. An diesem Buch haben mitgearbeitet: Loïck Peyron, Profisegler, Frankreich. Boris Herrmann, Profisegler, Deutschland. Christian Kargl, Profisegler, Österreich. Bernard Stamm, Profisegler, Schweiz. Mathias Müller von Blumencron, Profisegler, Deutschland. Manfred Schöchl, Yachtbauer, Österreich. Karl-Heinz Beständig, Buchautor, Deutschland. Tahsin Oezen, Yachtjournalist, Österreich. Olaf Rebulla, Yachtgutachter, Italien. Prof. Dr. Bernhard Streicher, Risiko- und Unfallforscher, Österreich. Die Seenotretter: Henry Schönrock, Freest. Jean Frenzel, Greifswalder Oie. Peter Henning, Norderney. Karlheinz Priebe, Wustrow. Antke Reemts, DGzRS, Bremen. Sowie zahlreiche Seglerinnen und Segler und ungenannte Seenotretter.

Der Journalist und Historiker Thomas Käsbohrer hat sich als Chronist unerzählter Leben einen Namen gemacht. Während seiner monatelangen Reisen auf See mit seinem Boot LEVJE entsteht der Blog marepiu.blogspot.de, einer der meist gelesenen Reise- und Segelblogs. Seine Bücher und Filme, darunter STURM. und AM BERG erscheinen im Verlag millemari. DIE VERGESSENEN INSELN bei Penguin.

GENRE
Reisen und Abenteuer
ERSCHIENEN
2020
5. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
292
Seiten
VERLAG
Millemari.
GRÖSSE
956,3
 kB

Mehr Bücher von Thomas Käsbohrer

2021
2020
2019
2018
2017
2016