Beschreibung des Verlags

Goethes Italienische Reise gehört zu den Klassikern der Literatur. Es ist eines der wichtigsten Werke in der Reiseliteratur des 19.Jahrhunderts. Er schildert seine Reiseroute nach und in Italien. Er stellt landschaftliche, kulturelle und ästhetische Betrachtungen an, wobei er in keinem Augenblich versäumt sein unglaubliches universalwissen einzustreuen. Recht gut zu lesende Reiseskizzen, deren Bearbeitung nicht zu überlesen sind, da sie dadurch ein Ganzes bilden

GENRE
Reisen und Abenteuer
ERSCHIENEN
1832
1. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
427
Seiten
VERLAG
Public Domain
GRÖSSE
317.4
 kB

Mehr Bücher von Johann Wolfgang von Goethe