Beschreibung des Verlags

Wenn man mit dem Zug in Köln eintrifft, steht man direkt vor dem beeindruckenden Dom. Am Kölner Wahrzeichen, welches Teil des UNESCO-Welterbes ist, wurde etwa 600 Jahre lang gebaut. Man könnte mit etwas Phantasie behaupten, Köln hat die schönste und größte Bahnhofskapelle der Welt.

In einer Stadt, in der Feiern so groß geschrieben wird, fehlt es auch nicht an einer entsprechenden Bierkultur. Kölsch ist das helle obergärige Vollbier, welches in Köln überall frisch gezapft wird. Aus Tradition wird Kölsch aus der “Stange”, einem 0,2 Liter fassenden Kölschglas, getrunken. Wenn es um das Servieren des Getränks geht, kommt der Köbes ins Spiel, so werden die Kellner in den Bierhäusern genannt. Wenn ein Bierglas leer ist, stellt der Köbes ungefragt ein neues Glas auf den Tisch, es sein denn, der Gast legt den Bierdeckel auf das Glas, um damit zu sagen, dass er zahlen möchte.

Dieses eBook entstand in Zusammenarbeit mit den Österreichischen Bundesbahnen, der Deutschen Zentrale für Tourismus e.V. und der KölnTourismus GmbH.

GENRE
Reisen und Abenteuer
ERSCHIENEN
2015
11. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
81
Seiten
VERLAG
Rudolf J. Strutz
GRÖSSE
271.4
 MB

Mehr Bücher von Rudolf J. Strutz