• 18,99 €

Beschreibung des Verlags

Bisher war nicht bekannt, was der Auslöser dafür ist, warum der Egoismus immer mehr unsere Gesellschaft durchzieht und prägt. Man spricht immer häufiger davon, dass wir in einer egoistischen, narzisstischen Gesellschaft und einer „Generation Beziehungsunfähig“ leben.

Viele Menschen leiden darunter, sie unterdrücken ihre Gefühle, weil sie Angst vor Nähe und Verletzung haben. Sie empfinden Sex und Liebe getrennt voneinander, haben Schwierigkeiten mit Empathie, Verantwortung und Verbindlichkeit oder müssen ständig im Mittelpunkt stehen. Oder sie machen andere Menschen klein und sind nur auf Macht und Geld fixiert. Andere dagegen fühlen sich oft als Opfer und es fällt ihnen schwer, gut für sich selbst zu sorgen. Erfahren Sie, warum Sie sind, wie Sie sind und wie Sie es ändern können.

In diesem Buch wird das Ergebnis von fünf Jahren Ursachenforschung der Autorin Marion Kohn für jeden verständlich erklärt.

Es enthält eine revolutionäre Entdeckung. Erstmals wird hier der Kausalzusammenhang beschrieben, wie narzisstische und altruistische Verhaltensweisen entstehen – und wie sie aufgelöst werden können.

Diese Persönlichkeitsveränderungen betreffen jeden. Wir alle tragen Verantwortung für unser Handeln, für uns selbst, in zwischenmenschlichen Beziehungen, bei der Erziehung unserer Kinder und beruflich im Umgang mit unseren Mitmenschen.

Dieses Buch gibt Ihnen mit seinem fundierten theoretischen Gerüst und zahlreichen Fallbeispielen die Chance, Ihre Persönlichkeit tiefgreifend und nachhaltig positiv zu verändern.

Durch das Auflösen Ihrer narzisstischen und altruistischen Verhaltens-weisen erschaffen Sie die Grundlage, beziehungsfähig zu sein und damit alle Ihre zwischenmenschlichen Beziehungen zu verbessern. Sie fördern damit die Liebe und das Mitgefühl zu sich selbst und zu Ihren Mitmenschen. Das führt zu mehr innerem Wohlbefinden und Erfolg in vielen Bereichen Ihres Lebens und dient generell unserer Gesellschaft.

GENRE
Gewerbe und Technik
ERSCHIENEN
2018
2. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
224
Seiten
VERLAG
Tredition
GRÖSSE
3.7
 MB

Mehr Bücher von Marion Kohn & Nina Kohn