• 4,99 €

Beschreibung des Verlags

Die Autoren formulieren Anforderungen an bedarfsgerechte Kompetenzmesssysteme und erläutern praxiserprobte Systeme der Kompetenzdiagnostik. Sie zeigen, wie sich mit geeigneten Messsystemen Kompetenzen gezielt entwickeln und managen lassen. Die Kompetenzdiagnostik ist Grundlage für die strategische Personalarbeit. In der Praxis haben sich unterschiedliche Kompetenzmesssysteme herausgebildet, die den Anforderungen in unterschiedlichem Maße gerecht werden.

Der Inhalt
Ziele der Kompetenzmessung Formen und Verfahren der Kompetenzmessung Anforderungen an Kompetenzmesssysteme Kompetenzmessung in der Praxis
Die Zielgruppen

·         Studenten und Dozenten der Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Management

·        PersonalentwicklerInnen, TrainerInnen, ModeratorInnen und Coaches, PraktikerInnen aus dem Management in Unternehmen

Die Autoren

Prof. Dr. Werner Sauter begleitet als wissenschaftlicher Leiter der Blended Solutions GmbH Unternehmen und Bildungsanbieter bei der Konzipierung, Umsetzung und Implementierung von Kompetenzmanagement-Systemen und kompetenzorientierten Lernsystemen. Er ist Diplom-Volkswirt und wurde in Pädagogischer Psychologie promoviert.

Anne-Kathrin Staudt ist verantwortlich für den Bereich Assessments und Kompetenzentwicklung der R&S The Competence House GmbH, einem Beratungsunternehmen, welches für Unternehmen, Organisationen und öffentliche Verwaltungen ganzheitliche Lösungen zum Kompetenzmanagement entwickelt und umsetzt. 

GENRE
Business und Finanzen
ERSCHIENEN
2016
8. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
60
Seiten
VERLAG
Springer Fachmedien Wiesbaden
GRÖSSE
1,7
 MB

Mehr Bücher von Werner Sauter & Anne-Kathrin Staudt

2015
2015
2015
2015
2020
2019

Andere Bücher in dieser Reihe

2018
2017
2016
2019
2017
2014