• 18,99 €

Beschreibung des Verlags

Genug ist genug!



Beschämt, bloßgestellt, erniedrigt, ignoriert, hintergangen oder abgehängt zu werden, ist niemandem angenehm. Ob man aufgrund solcher Ereignisse den Weg zur Verbitterung einschlägt, hängt von der inneren Haltung ab. Aber hat man sich erst einmal in dieses Gefängnis der Verbitterung begeben, befindet man sich in einem Gefühlszustand, der schlimmer sein kann als Angst und Depression. Experten erkennen Verbitterung als "heiße" Emotion, als eine, die in der Folge weitere negative Ereignisse und Gefühle auslöst. Mit diesem Buch legen Michael Linden, Professor für Psychosomatische Medizin an der Charité in Berlin, und Mentalcoach Sigrid Engelbrecht diese Mechanismen bloß, helfen das negative Gefühlschaos zu sortieren und zeigen, wie man sich daraus befreien kann.

GENRE
Gesundheit, Körper und Geist
ERSCHIENEN
2018
22. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
228
Seiten
VERLAG
Ecowin
GRÖSSE
1.1
 MB

Mehr Bücher von Sigrid Engelbrecht & Michael Linden