Lassiter 2481

Serenade für zwei Colts

    • 1,99 €
    • 1,99 €

Beschreibung des Verlags

Es war schon dunkel, als Link Barlow die Idee kam, dem Gefangenen einen Besuch abzustatten. Der Kerl lag im Schuppen gleich hinter dem Wohnhaus.
Oh, wie ich diesen Lassiter hasse, dachte der Bandit. Am liebsten hätte Barlow ihn auf der Stelle erschossen. Doch der Boss war noch nicht fertig mit ihm. Er wollte wissen, wer der Auftraggeber des Schnüfflers war. Bisher hatte er kein Wort aus Lassiter herausbekommen.
Barlow öffnete die Tür. Im Schein des Mondlichts erkannte er die dicke Wolldecke, unter der sich der Gefangene verkrochen hatte. "He, steh auf", knurrte er. "Will 'ne Runde mit dir plaudern."
Unter der Decke regte sich nichts. Barlow kam näher, zog seinen Colt und riss mit der anderen Hand die Decke hoch.
Der Schlafplatz lag verwaist - der Gefangene war geflohen ...

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2020
4. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
64
Seiten
VERLAG
Bastei Lübbe
GRÖSSE
1,3
 MB

Mehr Bücher von Jack Slade

2014
2016
2017
2012
2020
2020

Andere Bücher in dieser Reihe

2020
2020
2020
2020
2020
2020