• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

GASPERLMAIER IM HÖHENRAUSCH - EIN GRANDIOSER ALPENKRIMI



Der Gasperlmaier hat es nicht leicht: Ein mysteriöser Anruf führt ihn auf den Loser, wo gleich zwei Frauenleichen zu seinem neuesten Mordfall werden. Während Gasperlmaier gegen Höhenangst und seinen schwachen Magen kämpft, tun sich für ihn und Frau Doktor Kohlross vom Bezirkspolizeikommando Liezen immer neue brisante Fragen auf.

Herbert Dutzler schafft es mit seinem ihm eigenen amüsanten Ton auch in seinem zweiten Krimi, das Ausseerland und seine Bewohner absolut authentisch wirken zu lassen. Besonders den liebevoll gezeichneten Gasperlmaier, etwas ungeschickt, aber stets pflichtbewusst, schließt man sofort ins Herz und fiebert bis zur letzten Seite mit. Ob er es schaffen wird, den Täter ausfindig zu machen?



****************************************************************************************************************



LESERSTIMMEN:



>>Ein humorvoller und gleichzeitig spannender Alpenkrimi mit dichter Atmosphäre und einer großen Portion Lokalkolorit!

>>Bei Herbert Dutzler haben die Frauen das Sagen - zuhause Gasperlmaiers intelligente Ehefrau und bei den Ermittlungen Frau Doktor Kohlross. Mit ihrer scharfsinnigen Art ist seine Kollegin das Gegenteil vom gemütlichen Gasperlmaier, gemeinsam bilden sie ein einzigartiges Ermittlerduo, das sich hervorragend ergänzt. Allein wegen der originellen Romanfiguren lohnt es sich, die Krimis von Herbert Dutzler zu lesen!

****************************************************************************************************************



PREISGEKRÖNTE KRIMIS:

2014 vergab der Hauptverband des österreichischen Buchhandels 3 GOLDENE BÜCHER für die Krimi-Bestsellerreihe von Herbert Dutzler.



BISHER ERSCHIENEN SIND:

* Letzter Kirtag

* Letzter Gipfel

* Letzte Bootsfahrt

* Letzter Saibling

* NEU: Gasperlmaier - Die ersten 3 Altaussee-Krimis in einem Band

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2012
12. Juni
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
360
Seiten
VERLAG
Haymon Verlag
GRÖSSE
3.5
 MB

Mehr Bücher von Herbert Dutzler

Andere Bücher in dieser Reihe