• 4,99 €

Beschreibung des Verlags

In der Idylle von "Haus Waldesruh" soll sich Maja von den Folgen eines Unfalls erholen. Doch schon bald häufen sich mysteriöse Sterbefälle, Wertsachen verschwinden spurlos und das Personal geht auch nicht gerade zimperlich mit den Bewohnern um. Maja befürchtet Schlimmes: Werden hier alte Leute systematisch zu Tode gepflegt?

Lisa Lercher legt endlich wieder einen ihrer "Krimis zum Verschlingen" (Kleine Zeitung) vor - ein brisantes gesellschaftspolitisches Dauerthema, gewürzt mit stimmigen Bildern und trockenem Humor.

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2013
3. Juli
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
208
Seiten
VERLAG
Haymon Verlag
GRÖSSE
3,3
 MB

Mehr Bücher von Lisa Lercher

Andere Bücher in dieser Reihe