• 15,99 €

Beschreibung des Verlags

Ernährung kann krank machen - oder heilen. Rüdiger Dahlke plädiert für eine "Friedensernährung", denn unsere Nahrung enthält zu viel Totes und macht deshalb unglücklich. Die Auswirkung der Angsthormone des Schlachtviehs auf unsere Seele sind zwar noch nicht erschöpfend erforscht, eine umfangreiche Langzeitstudie hat aber bewiesen, dass es einen Zusammenhang zwischen Fleischkonsum und Krebsinzidenz gibt. Und Krebs ist aus Dahlkescher Sicht eindeutig eine Krankheit der Seele.

Dem stellt er die heilende Ernährung entgegen. Mit 30 veganen Rezepten von Dorothea Neumayr. Alle Rezepte wurden überarbeitet (z. B. keine Verwendung von Distelöl mehr, Verzicht auf Zucker, Puderzucker, Honig zugunsten alternativer Süßungsmittel etc.).

GENRE
Kochen, Wein und Gastronomie
ERSCHIENEN
2020
5. August
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
336
Seiten
VERLAG
GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
GRÖSSE
19.4
 MB

Mehr Bücher von Ruediger Dahlke