Persönliche Liebe; globalisiertes Leid Persönliche Liebe; globalisiertes Leid

Persönliche Liebe; globalisiertes Leid

Roman

S. Asef Hossaini und andere
    • 12,99 €
    • 12,99 €

Beschreibung des Verlags

Persönliche Liebe; Globalisiertes Leid



In unserer globalisierten Welt, gibt es nichts mehr globalisierteres als unsere Emotionen, die geboren werden, aufwachsen, beeinflusst und gebrochen, und umgeformt werden.

Unsere Emotionen können sich grenzenlos bewegen, von einem Ozean zum nächsten.

In einem intensiven Schreibakt, erzählt diese Kurzgeschichte von einem Mann mit Migrationshintergrund, der es versucht,

Teile einer gebrochenen Liebe zusammenzubringen vor dem Hintergrund der Wirren globaler Probleme wie Krieg,

Migration, Sittlichkeit, westliche Werte usw., all jene Elemente, die sein persönliches Leben und seine Emotionen direkt beeinflusst haben.

GENRE
Biografien und Memoiren
ERSCHIENEN
2022
18. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
96
Seiten
VERLAG
Lifebiz20 Verlag
GRÖSSE
899,9
 kB