Rivalen auf dem Eis Rivalen auf dem Eis
    • 6,99 €

Beschreibung des Verlags

Als sein Freund Foster Grant in die NHL wechselt, ist sich Christopher Jacobs sicher: Jetzt wird er Teamcaptain der Eishockeymannschaft an der Colchester University. Doch das ist nicht so einfach wie gedacht, denn der Coach stellt auch seinen Rivalen TJ »Beck« Beckett zur Wahl. Dabei ist Beck ebenso unzuverlässig und rücksichtslos wie verwöhnt und reich. Kurz gesagt: das komplette Gegenteil von Jacobs und daher ganz sicher nicht als Anführer geeignet!



Um den neuen Captain zu finden, hat sich das Team eine Reihe von Mutproben ausgedacht – möge der Bessere gewinnen! Doch als die erklärten Feinde Jacobs und Beck plötzlich zusammenarbeiten müssen, wird es erst recht kompliziert …



»Rivalen auf dem Eis« ist der zweite Band der fünfteiligen College-Eishockey-Reihe von Eden Finley und Saxon James. Jedes Buch ist in sich abgeschlossen und kann als Einzeltitel gelesen werden. Um alle Nebengeschichten zu verfolgen, empfiehlt es sich jedoch, die Bände in der richtigen Reihenfolge zu lesen.

GENRE
Liebesromane
ERSCHIENEN
2023
9. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
316
Seiten
VERLAG
Second Chances Verlag
GRÖSSE
2,6
 MB

Mehr Bücher von Eden Finley & Saxon James

Popstar Popstar
2024
Spotlight Spotlight
2024
Fake Out - Homerun für zwei Fake Out - Homerun für zwei
2023
Trick Play - Touchdown ins Herz Trick Play - Touchdown ins Herz
2023
Blindsided - Spielplan für die Liebe Blindsided - Spielplan für die Liebe
2023
It's Complicated - Liebe leicht gemacht It's Complicated - Liebe leicht gemacht
2023

Kund:innen kauften auch

Begehre deinen Nächsten Begehre deinen Nächsten
2023
Teddys Wildnis Teddys Wildnis
2023
Dereks Bluebell Dereks Bluebell
2023
Stark Wie Stein Stark Wie Stein
2023
Mavericks Zuhause Mavericks Zuhause
2023
Bitten by the Alpha Bitten by the Alpha
2023

Andere Bücher in dieser Reihe

Unverhofft kommt oft Unverhofft kommt oft
2023
Nachhilfe fürs Herz Nachhilfe fürs Herz
2023
Liebe bricht das Eis Liebe bricht das Eis
2024
Kopf, Herz und Eishockey Kopf, Herz und Eishockey
2022