• 9,49 €

Beschreibung des Verlags

Sämtliche Weihnachtsgeschichten von Karl Heinrich Waggerl, mit Zeichnungen und Aquarellen des Autors.


Seit vielen Jahren erweist sich gerade in der Vorweihnachtszeit die ungebrochene Popularität des Erzählers Karl Heinrich Waggerl. Mit milder Ironie und weisem Humor, durchdrungen von großer Gelassenheit und einem verschmitzten Ernst erzählt Waggerl in seinen berühmten Weihnachtsgeschichten die alten Legenden auf unverwechselbare, berührende Weise.

Er verrät dem Leser, worüber das Christkind lächeln musste oder warum der schwarze König Melchior so froh wurde, er erinnert sich zurück an die eigene Kindheit und die verschiedenen Bräuche, die süßen Düfte und Geheimnisse rund um die Weihnachtszeit. Mit den Erzählungen "Die stillste Zeit im Jahr", "Das Weihnachtsbrot", "Die alte Krippe", "Und es begab sich" und dem Weihnachtskapitel aus "Das Jahr des Herrn" umfasst dieser Sammelband alles, was Waggerl zum

Thema Weihnacht geschrieben hat. Ein zeitloser Begleiter durch den Advent.

Die Weihnachtserzählungen sind mit charmanten Aquarellen und Zeichnungen des begabten Malers Waggerl illustriert.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2009
28. September
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
96
Seiten
VERLAG
Otto Müller Verlag
GRÖSSE
2.6
 MB

Mehr Bücher von Karl Heinrich Waggerl