Schreiben im Studium: das PiiP-Prinzip

Mit 50 Tipps von Studierenden für Studierende

    • 7,99 €
    • 7,99 €

Beschreibung des Verlags

Das PiiP-Prinzip: einfach & logisch. Präparation, Inkubation, Illumination & Produktion. Ideen sammeln, Wissen einwirken lassen, Erleuchtung abwarten & Haus-, Bachelor- oder Masterarbeit schreiben. Das PiiP-Prinzip basiert auf den gängigen Kreativitätstheorien und lässt Schreibende ihre Kreativität sinnvoll einsetzen.



Endlich gibt es Hilfe bei der Angst vor dem weißen Blatt, der Schwierigkeit, einen ersten Satz zu finden, Wissen zu strukturieren, das Thema einzugrenzen, einen roten Faden zu finden und Satz für Satz zu schreiben. Wie das geht, erfahren Sie in diesem Buch. Begleiten Sie Silke Heimes bei ihrem Unterfangen, dieses Buch zu schreiben und werden Sie Ihr eigener Schreibcoach!

GENRE
Kultur und Unterhaltung
ERSCHIENEN
2011
19. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
112
Seiten
VERLAG
Utb.
GRÖSSE
1,2
 MB

Mehr Bücher von Silke Heimes

2015
2015
2015
2015
2015
2013