• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

zog mich zu sich. Wir

machten so weiter, wie wir vorher im Bach aufgehört hatten. Zärtlich

küssten wir uns. Erst nur zaghaft mit den Lippen. Dann ließen wir

unsere Zungen miteinander spielen, immer schön darauf bedacht, dass

Steffi alles sehen konnte. Ich entzog mich Huberts Küssen und fuhr

mit meiner Zunge zu seinen Brustwarzen herab. Vom Baden im Bach waren

auf seiner Haut noch unzählige kleine Wassertropfen, die ich von seiner

Haut leckte. Ich zwirbelte sanft seine Nippel und spielte mit meiner

Zunge an ihnen. Hubert hatte die Augen geschlossen und ließ sich

verwöhnen. Seine Hände lagen ruhig an meinen Hüften. Ich rutsche etwas

weiter zurück, damit ich an seinen Unterleib gelangen konnte. Ich

umfasste seine Pobacken und leckte über den nassen Stoff, hinter dem

sich sein Gemächt verbarg. Huberts Erregung wurde langsam aber sicher

sicht- und spürbar. "Na los. Zieh in aus! Ich will seinen Schwanz

sehen!", feuerte Steffi mich an.


Ich gehorchte natürlich sofort und ließ Steffi nicht aus den Augen, als

ich langsam aber sicher den Bund von Huberts Slip nach unten zog.

Huberts Schwanz stand schon hart von seinem Körper ab. Ich klemmte

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2017
9. November
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
92
Seiten
VERLAG
Neobooks
GRÖSSE
1.1
 MB

Andere Bücher in dieser Reihe