• 1,49 €

Beschreibung des Verlags

Rom, 50 vor Christus: Laetitia will ihre neuen Sklaven als edle Huren vermarkten, die reiche Römerinnen und Römer beglücken sollen. Sie hat ein ehemaliges Bootshaus am Ufer des Flusses Tiber gepachtet und aus ihm ein Bordell gemacht, zusammen mit der alten, sexbesessenen Geschäftsfrau Tullia.



Die Arbeit als Prostituierte ist für die Sklaven Obinna, Dumnorix, Afra und Aikaterine sehr anstrengend und demütigend. Ihre Herrinnen fordern von ihnen höchste, tabulose Leistung. Als überraschend lüstern erweist sich die junge Tochter Laetitias: Cecile benutzt die Sklaven auf ihre eigene, verruchte Art!



Die Lage spitzt sich zu, als Laetitia einen neuen Kunden gewinnt. Der finstere Kaeso Aurelius mietet die Sklavenhuren für eine Liebesnacht. Ihnen schwant Böses, als sie sich auf den Weg zu ihm machen, angekettet und gut bewacht…



Ihr gefährliches Leben führt die Sklaven durch das aufregende, alte Rom zur Zeit der Herrschaft Julius Cäsars. Die vielfältige, mühsame und schweißtreibende Arbeit als Huren sowie ihre Sehnsucht nach Freiheit bewegen die vier Helden der spannenden Story.



Neben detailreichen Schilderungen verschiedener Erotik-Szenen enthält diese Geschichte eine kräftige Brise Humor. Im Mittelpunkt der Handlung steht nicht nur der Sex: Im Verlauf der Geschichte durchleben die leidgeprüften Helden eine dramatische Bandbreite ihrer Gefühle. Sie lassen die Leserinnen und Leser teilhaben an ihren Ängsten, Hoffnungen und dem unerschütterlichen Selbstvertrauen in die eigenen Kräfte und Fähigkeiten. In seiner geschliffenen, messerscharfen und gerne unverhohlen blumigen Sprache umgarnt Sie Rhino Valentino mit der perversen, düsteren und manchmal auch erfrischend heiteren Welt des alten Roms!



UMFANG: 53 Seiten / 15 062 Wörter. NEU ERSCHIENEN: Teile 7 bis 18 plus vier Sammelbände! Es sind insgesamt sechs Sammelbände erhältlich, welche jeweils drei Teile beinhalten. Die achtzehn Einzelbände oder die sechs Sammelbände bilden einen großen, abgeschlossenen Roman.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2012
24. September
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
53
Seiten
VERLAG
Stumpp Verlag
GRÖSSE
2
 MB

Mehr Bücher von Rhino Valentino

Andere Bücher in dieser Reihe