• 2,99 €

Beschreibung des Verlags

UMFANG: 128 Seiten / 36 680 Wörter. NEU ERSCHIENEN: Teile 7 bis 18 plus vier Sammelbände! Es sind insgesamt sechs Sammelbände erhältlich, welche jeweils drei Teile beinhalten. Die achtzehn Einzelbände oder die sechs Sammelbände bilden einen großen, kompletten Roman. Die ersten beiden Sammelbände (1-3; 4-6) schließen die Handlung vorerst ab. Sie können unabhängig von den Folgebänden gelesen werden.



50 Jahre vor Christus, zur Zeit Julius Cäsars: Nach ihrer vereitelten Flucht in Rom müssen Obinna und Dumnorix als Rudersklaven auf der Galeere des berüchtigten Kapitäns Salvatore Egnatius arbeiten. Rasch merken sie, wie hart es auf dem Ruderdeck zugeht. Sie sehnen sich nach der Germanin Afra und der Griechin Aikaterine. Langsam werden sie sich ihrer wachsenden Liebe zu den beiden hübschen Sklavinnen bewusst. Diese jedoch müssen auf dem Oberdeck ihren anspruchsvollen Herren dienen…



Kaufmann Magnus, der die Schiffsreise begleitet, will seine Sklaven in Alexandria, Ägypten, verkaufen. Zu Beginn ahnt auch er nicht, welch krasse Abenteuer und pikanten Überraschungen auf die Reisenden warten.



Auf hoher See merken die Sklaven bald, dass sie dem trinkfesten Kapitän und seinen Legionären völlig ausgeliefert sind. Der Rotbärtige erweist sich als bizarr, pervers und sexbesessen. Er beschließt, Obinna mit ideenreichen Peinlichkeiten zu demütigen. Zudem freut er sich auf abnorme Sex-Spiele. Derweil hegt die neidische Sklavin Antonia einen bösen Plan, um der schönen Afra zu schaden…



Der historische Erotik-Roman über sexuelle Unterwerfungen, gierige Machtgelüste und heftige Gefühlswallungen beginnt in Rom. Er schildert die spannende Schiffsreise im Mittelmeerraum und wird in Ägypten sein dramatisches Ende finden. Neben viel Sex enthält die Geschichte eine kräftige Brise Humor. In seiner geschliffenen, messerscharfen und gerne unverhohlen blumigen Sprache umgarnt Sie Rhino Valentino mit der schweinischen, düsteren und manchmal auch erfrischend heiteren Welt der antiken Seefah

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2015
25. November
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
128
Seiten
VERLAG
Stumpp Verlag
GRÖSSE
1,5
 MB

Mehr Bücher von Rhino Valentino

Andere Bücher in dieser Reihe