• 13,99 €

Beschreibung des Verlags

"Singen wie Callas und Caruso" weiht den Leser in Geheimnisse der Stimm- & Bodybalance ein. Das amüsante Praxisbuch der Musikwissenschaftlerin Dr. Karin Wettig bietet Highlights für Stimmtraining zum Selbststudium mit praktischen Übungen für Atmung, Körper und stimme. Humorvoll berichtet die Autorin von ihren Abenteuern auf dem Weg zur Opernstimme - angefangen mit der Stimmruine nach der Scheidung: Nächtlicher Opern-Marathon in ungeheizten Kirchen, Wochenenden zwischen Opernschule & Körpertherapie, NLP-Ausbildung & Meisterklasse. Ein exzentrischer Pianist & Bariton demontiert die neu gewonnene Stimme durch Forcieren. Die Reparaturversuche mit einem Tenor enden nach 2 Jahren bloßer Stimmübungen mit Frust. Heimlich singt sie Opernarien und arbeitet mit einem Korrepetitor der Münchner Staatsoper am Repertoire. Bei Anna Reynolds lernt sie italienische Gesangstechnik in Reinform kennen und schreibt ihr Sänger ABC-Belcanto. Doch, erst als sie alle Lehrer aufgibt, folgt der Durchbruch zur authentischen Opernstimme - auf den Spuren von Callas und Caruso entpuppt sie sich als Koloratursopran...heute zeigt sie Sänger/inne/n aller Sparten den Weg zur authentischen Stimme.

GENRE
Kultur und Unterhaltung
ERSCHIENEN
2011
28. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
160
Seiten
VERLAG
Books on Demand
GRÖSSE
1.3
 MB