• 0,99 €

Beschreibung des Verlags

Dieser Band umfasst Ernsts gesammelte Essays und Gedanken zur Weltliteratur.



Inhalt:



Das Handwerk des Märchens

Wie ein Märchenmotiv entsteht

Die Stoffe und der Dichter

Kunstmärchen

Tausendundeine Nacht

Dichtungen Afrikas

Menschenseelen in Afrika Alte Märchen Tamerlans Spaßmacher

Sophokles

Herodots orientalische Königsgeschichten

Daphnis und Chloe

Ein Hauptstück Weltgeschichte

Chinesische Märchen

Chinesische Weisheit

Chinesische Lyrik

Indische Lyrik

Buddhas Wandel

Ein Kriegsaufsatz

Der europäische Roman

Ein Vorbild Anläßlich von Gogols "Toten Seelen"

Tolstoi

Aus Leo Tolstois Nachlaß Aus einem Briefwechsel Die Seele des Dichters Die körperliche Arbeit Tolstoi als Vertreter des Russentums Dostojewskij

Fedor Dostojewskij

Das Pathos der Realisten Dostojewskij Zu Dostojewskijs hundertstem Geburtstag Ein russisches Buch

Ein moderner Naturalist

Französische Märchen

Philosophische Unterhaltung

Rétif de la Bretonne

Ein Romantiker

Henri Murger: "Die Boheme"

Flaubert

Maupassant

Verlaine

Der Satanismus und die Kunst

Altitaliänische Novellen

Bunte Welt "Die Geschichte der Bürgerkriege von Granada"

Henry Fieldings "Tom Jones"

Dickens und Thackeray

Oscar Wildes "Salome"

Vom Komischen

... u.v.m.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2012
21. Juli
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
344
Seiten
VERLAG
Jazzybee Verlag
GRÖSSE
2.1
 MB

Mehr Bücher von Otto Ernst