• 12,99 €

Beschreibung des Verlags

Wenn eine Beziehung zerbricht, sind es nach wie vor meist die Mütter, die die Haupterziehungsperson der gemeinsamen Kinder werden. Der Konflikt mit der Partnerin und die psychischen Belastungen einer Trennung machen es den Vätern oft schwer, den liebevollen Kontakt zu ihren Kindern aufrechtzuerhalten. Dieser Ratgeber zeigt praxisnah, wie es Männern gelingen kann, trotz der Trennung ihre Vaterrolle auszufüllen und ein unbelastetes Verhältnis zu ihren Kindern zu entwickeln.

GENRE
Sachbücher
ERSCHIENEN
2008
25. April
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
296
Seiten
VERLAG
Mvg Verlag
GRÖSSE
3
 MB