Venezuela im Umbruch Venezuela im Umbruch

Venezuela im Umbruch

Der Sozialismus des 21. Jahrhunderts

    • 1,99 €
    • 1,99 €

Beschreibung des Verlags

Venezuelas Präsident Hugo Chávez reißt immer mehr Macht an sich: Er verändert die Verfassung zu seinen Gunsten und kontrolliert die Wirtschaft wie auch die Medien. Sein Regierungsziel ist der ''Sozialismus des 21. Jahrhunderts''. Wenn das Parlament und die Bevölkerung seinen jüngst vorgeschlagenen Veränderungen des Grundgesetzes zustimmen, dann kann Chávez bis zum Ende seines Lebens wie ein Diktator regieren. Venezuela hat die größten Erdöl- und Naturgasreserven Lateinamerikas: Von den Exporteinnahmen finanziert Chávez seine Politik. Er wirbt in ganz Südamerika für eine multinationale Energieallianz - mit dem Ziel, einen Gegenpol zu den USA zu bilden.

GENRE
Sachbücher
ERSCHIENEN
2007
6. September
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
7
Seiten
VERLAG
GENIOS
GRÖSSE
1
 MB

Mehr Bücher von S. Sydow

Google Google
2007
Multiprojektmanagement Multiprojektmanagement
2006
Internationale Finanzmärkte in Aufruhr Internationale Finanzmärkte in Aufruhr
2007
Frankreich Frankreich
2007
Afrika Afrika
2007
Die US-Volkswirtschaft: Kühlt sich das Konjunkturklima weiter ab? Die US-Volkswirtschaft: Kühlt sich das Konjunkturklima weiter ab?
2007