• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Dieses Buch beschreibt die Welt von Gor, eine Buchreihe des amerikanischen Autors John Norman, auf humorvolle Weise. Es erklärt den Umgang der Menschen mit der auf diesem Planeten gesellschaftlich akzeptierten Sklaverei und beschreibt auf witzige Weise die verschiedenen Charaktere, denen man in dieser Buchreihe begegnet.

John Norman versucht in den Büchern über Gor mit seiner ganz eigentümlichen Art, den Attributen Kraft, Ehre, Stolz und Loyalität einen angemessenen Raum zu bieten.

Wie er das macht und warum genau diese Dinge in den Büchern untergegangen sind, liest man hier.

Auf diese und viele andere Aspekte geht Mark E. Carter auf humorvolle Weise ein und führt den Leser von ganz anderen Perspektiven aus nach Gor, der „Gegenerde“.

GENRE
Humor
ERSCHIENEN
2010
21. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
204
Seiten
VERLAG
Books on Demand
GRÖSSE
1.9
 MB

Mehr Bücher von Mark E. Carter