• 6,49 €

Beschreibung des Verlags

Die Bibel führt uns Heldinnen und Heroen, aber auch Schwächlinge, Märtyrinnen, Meuchelmörder, geisterfüllte Gottesboten und wortgewaltige Prophetinnen und gewalttätige Ausbeuter vor Augen. Sie erzählt von Blutvergießen und Blutschande und von Massenmorden und von der unendlichen Liebe Gottes zu seiner Schöpfung und zu den Menschen. Josef Imbach nimmt uns mit auf einen Streifzug durch dieses Buch der Bücher. Dabei wird manches, was uns bekannt und vertraut scheint, durch einen überraschenden neuen Gedanken hinterfragt und in einem anderen Licht gesehen: Ein Appetitanreger, um sich selbst wieder einmal mit neuen Gedanken der Bibel zu widmen.

GENRE
Humor
ERSCHIENEN
2013
4. September
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
64
Seiten
VERLAG
Echter
GRÖSSE
1.4
 MB

Mehr Bücher von Josef Imbach